Mißgunst

Neidfaust von der linken Hand in dem schönen Alabasterweiß von Schott, geblasen und gestaltet von Franz Lorenz. Neidfäuste waren seine Spezialität ! Bemalt hat das Bixl Johann Thurner mit feinen Blumenbuketts in Flachemailfarben sowie mit Ringen, Fingernägeln und einer Bordüre in Poliergold. Auch die Anbringung von "Edelsteinen" (Paterln) auf den Ringen ist Sache des Malers.
8,4 cm x 5,3 cm x 2,7 cm

Glasarten
Freihandform
Bemalt