Sonnenuntergang

Künstler:
Herstellungstechnik(en):
Sonnenuntergang DSC06080.JPG

Das farblose Kristallglasbixl ist in der Technik des Hauben-, bzw. Mantel- oder Trichterüberfangs zweifarbig blau und rot überfangen. Zu dieser Arbeit arbeiten in der Regel zwei Glasmacher zusammen (Ausnahme: Richard Seidl, der diese Technik als Solist ausführte !). Eine detaillierte Beschreibung findet sich bei Heiner Schaefer, STGl. S. 70. Mit einem tiefen Keilschliff dekoriert wurde das Bixl wahrscheinlich von der Theresienthaler Schleiferwerkstatt. Das Glas wird mit einem grob geschnitzten Holzstöpsel, in welchen oben ein Nagelstummel oder eine Niete eingeschlagen ist, verschlossen.

10,2 cm x 8,5 cm x 2,7 cm