Seidl Richard

geb. 1939
 
Glasmacher
 
Seidl lernte 1953 als Einträger in Regenhütte. Es folgten wechselnde Beschäftigungen in Ludwigsthal, Osterhofen, Regenhütte und Klokotschnik. 1977 bewarb er sich mit Erfolg in der Glasfachschule in Zwiesel und trat dort in die Fußstapfen von Sepp Rankl und Max Straub. Das Bixlmachen begann er  ab 1977 in seiner Fachschulzeit. 1999 ist er in den Ruhestand getreten. Bis 2008 hat er am Schauofen in Ludwigsthal "geschunden". Seine Arbeiten sind von herausragender Qualität. Richard Seidl ist 3 - facher  Preisträger des Pöschl Gletscherprise - Glaspreises.

Bixl dieses Künstlers